Kreditkarten Test

Targobank Visa Kreditkarten Test

Jahresgebühr25,- €
Partnerkartenein
Bargeld0 €
Zur Targobank

Targobank Visa Kreditkarten Erfahrungen: Kreditkarte, die vor allem zur Benutzung im Inland zu empfehlen ist.

Die Targobank gehört zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel und ist eine Privatkundenbank. Die Targobank hat rund dreieinhalb Millionen Kunden und 360 Niederlassungen. Sie stand, unter ihren wechselnden Namen, immer wieder zur Diskussion in verschiedenen Medien, da sie 2006 (unter dem Namen Citibank) einerseits als kundenorientierteste Bank ausgezeichnet wurde, zugleich aber auch, im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers, negative Schlagzeilen erhielt.

Der Kreditkartentest – vier Gründe für die Targobank Visa

Gratis Bargeldabhebungen im Inland

Bargeldabhebungen im Inland sind, an allen Geldautomaten mit Visa-Logo, mit der Targobank Visa Kreditkarte kostenlos. Voraussetzung hierfür ist ein Girokonto bei der Targobank, mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 600 Euro in einem Betrag.

Flexible Rückzahlung auf Wunsch

Die Targobank Visa Kreditkarte bietet Ihnen eine flexible Teilzahlungsfunktion, mit der es möglich ist, Ihre Kreditkarten-Ausgaben in mehreren Teilbeträgen zu begleichen. Sie müssen jedoch mindestens 5 % der Gesamtrechnung und mindestens 10 Euro pro Monat zahlen. Entscheiden Sie sich dennoch für die Variante der Vollzahlung, bleiben Ihre Rückzahlungen zinsfrei.

Mit der Banking App unterwegs Bankgeschäfte erledigen

Sobald Sie für das Online-Banking der Targobank registriert sind, können Sie mit der Banking-App, beispielsweise per Smartphone oder Tablet, Bewegungen auf Ihrem Kreditkartenkonto überprüfen und sich aktuelle Rechnungsansichten zeigen lassen. Ihre Sicherheit beim Online-Banking wird hierbei zusätzlich durch den, international anerkannten, Sicherheitsstandart 3D-Secure für Kartenzahlungen im Internet geschützt.

Optionale Kreditlebensversicherung

Falls Sie unverschuldet Ihre Kreditkartenrechnung nicht mehr zahlen können (bei Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Arbeitsunfähigkeit) greift die optional abschließbare Kreditlebensversicherung. Die Monatsprämie liegt hierbei bei 0,97 % des monatlichen Außenstandes auf dem Kreditkartenkonto.

Pro

  • Gratis Bargeldabhebungen im Inland
  • Optionale Kreditlebensversicherung
  • Banking App für unterwegs
  • Mögliche Teilzahlungsfunktion
  • Keine Kundenhaftung bei Verlust der Karte
  • Guthabenverzinsung von 0,10 %
  • Motivkarte möglich
Zur Targobank

Contra

  • Zusätzlicher Kurszuschlag von 2 % auf das Auslandseinsatzentgelt
  • Teure Notfallkarte im In- oder Ausland
  • Bargeldabhebungen an Fremdautomaten sehr teuer
  • 30 Euro Gebühr für Ihre Hauptkarte
  • Hoher effektiver Jahreszins
  • Hohe Sollzinsen bei Teilzahlung

Anmeldung: Aufwendige Kontrolle des Kunden bei der Targobank

Voraussetzung für die kostenlosen Abhebungen in Deutschland ist ein Girokonto bei der Targobank mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 600 Euro in einem Betrag oder ein Guthaben von mindestens 75.000 Euro bei der Targobank. Für das Girokonto muss eine Lastschrifteinzugsermächtigung für die Kreditkarte bestehen. Dieses Verfahren ist bei der Beantragung einer Kreditkarte, im Vergleich mit anderen Anbietern im Test, sehr ungewöhnlich. Für die Beantragung der Karte sind nach unserem Targobank Visa Test zudem eine Postident- und Schufa-Überprüfung notwendig. Nach unseren Targobank Visa Kreditkarte Erfahrungen, werden im Rahmen des Postident-Verfahrens Namen und Adressdaten des Antragstellers durch einen Mitarbeiter einer Postfiliale auf Gültigkeit überprüft. Zusätzlich ist in den AGB der Targobank Visa Kreditkarte noch eine Schufa-Überprüfung festgelegt, die Sie durchführen lassen müssen. Somit ist Targobank Kreditkarte nur mit einer positiven Schufa-Auskunft erhältlich.

Zusammenfassung: Postident Überprüfung, Schufa-Überprüfung, ein Girokonto mit Mindestgeldeingang für kostenlose Barverfügungen notwendig

Targobank Visa2

4/10

Support: Eine optionale Kreditlebensversicherung ist möglich

Neben den Reiserabatten bei ihrem Kooperationspartner UlaubsPlus, bietet die Targobank Visa Kreditkarte auch eine optionale Kreditlebensversicherung an. Falls Sie unverschuldet Ihre Kreditkartenrechnung nicht mehr zahlen können (bei Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Arbeitsunfähigkeit), greift diese optional abschließbare Kreditlebensversicherung und übernimmt Ihren offenen Kreditkartensaldo. Der Targobank Visa Test  zeigt, dass die Monatsprämie hierbei bei 0,97 % des monatlichen Außenstandes auf dem Kreditkartenkonto liegt. Falls Sie mit Ihrer Kreditkarte im Guthaben liegen, ist diese Versicherung kostenlos. Des Weiteren ist es möglich die Optik Ihrer Visa Kreditkarte bei der Targobank selbst zu gestalten. Für eine einmalige Gebühr von 7,50 Euro können Sie die Vorderseite Ihrer Karte individuell bedrucken lassen oder aus Galerie von Motiven wählen. Des Weiteren können Sie sich von dem kostenlosen Sms-Service der Targobank über Zahlungsbewegungen auf Ihrem Visa Kreditkartenkonto auf dem Laufenden halten lassen. Hier erhalten Sie Nachrichten bei Betrugsverdacht oder Mitteilungen bei Ausgaben ab 5 Euro.

Zusammenfassung: Kreditlebensversicherung möglich, Individuelle Gestaltung der Karte möglich, kostenloser Sms-Service

9/10

Jahresgebühr: Die Online-Karte ist für 0,- Euro Jahresgebühr zu haben

Nach unseren Erfahrung mit Targobank Visa, kostet die Karte 25 Euro Jahresgebühr und eine zugehörige Partnerkarte 12 Euro im Jahr, was für die gebotenen Konditionen relativ teuer ist. Entscheiden Sie sich hingegen für die Online-Visa Kreditkarte müssen Sie keinerlei Jahresgebühr zahlen. Im ersten Jahr erhalten Sie jedoch auch die klassische Visa-Karte der Targobank kostenfrei. Bleiben Sie ab dem zweiten Jahr über einem Einkaufsumsatz von 2500 Euro, können Sie die Targobank Visa Kreditkarte auch weiterhin kostenlos führen. Bei der Online Variante ist zudem auch die Partnerkarte ohne Jahresgebühr zu haben.  Auch mit ihr können Sie in Deutschland kostenlos Geld abheben, allerdings nur an Geldautomaten der Targobank. Auch hier gelten die oben genannten Voraussetzungen, wie ein Girokonto mit Mindestgeldeingang von 600 Euro.

Zusammenfassung: Hohe Jahresgebühr von 25 Euro, Online-Karte ohne Gebühr, im ersten Jahr kostenfrei.

7/10

Laufzeit: Es gibt keine Mindestlaufzeit, wie der Targobank Visa Test zeigt

Nach Ablauf der Gültigkeit der Targobank Visa Kreditkarte bekommen Sie, nach unserem Test, eine neue Karte zugeschickt. Da die Targobank keine Mindestlaufzeiten vorschreibt, zeigen unsere Targobank Visa Kreditkarte Erfahrungen, dass die Targobank Ihren Kunden die Freiheit lässt, selbst über die Einsatzdauer der Visa Card zu entscheiden. Nach einer Testphase können Sie bei Bedarf ganz einfach kündigen und sich nach einer anderen Kreditkarte umsehen. Bei der Kündigung sollten Sie jedoch einige Formalitäten beachten. So ist es wichtig, dass Sie Targobank Kreditkarte im besten Fall direkt nach der Kündigung entwerten sowie im Kündigungsschreiben Ihren Namen und Ihre Anschrift, als auch Ihre Kreditkartennummer zu nennen, damit der Kündigungsprozess seinen Lauf nehmen kann. Die Entwertung der Karte ist ratsam, da sonst weitere Gebühren auf Sie zukommen könnten.

Zusammenfassung: Keine Kündigungsfrist, Erhöhte Flexibilität für Sie, keine Mindestlaufzeit

Targobank Visa

9/10

Sicherheit: Keine Eigenhaftung bei der Targobank Visa Kreditkarte

Unsere Targobank Visa Kreditkarte Erfahrung zeigt, dass die Targobank in der Regel keine Eigenhaftung bei Verlust oder Diebstahl der Targobank Visa-Kreditkarte und darauf folgender missbräuchlicher Verwendung fordert. Eine Ersatzkarte kostet 15 Euro. Sie sollten gestohlene oder verloren gegangene Kreditkarten schnellstmöglich sperren lassen. Die Targobank hat eine Sperr-Nummer eingerichtet, die 24 Stunden lang erreichbar ist. Diese Kartensperrhotline ist die: 0800 3722 (24-Stunden-Service). Sehr teuer wird es, falls Sie im Ausland eine Notfallkarte oder Notfallbargeld benötigen. Die Gebühren der Targobank Visa Kreditkarte schlagen hierbei mit weit überdurchschnittlichen 180 Euro zu Buche. Da die Targobank Visa Kreditkarte für den Einsatz im Ausland generell nur eingeschränkt zu empfehlen ist, sollten Sie in jedem Fall auf die Ausstellung einer Ersatzkarte warten, oder auf den Einsatz der Targobank Kreditkarte im Ausland ganz verzichten.

Zusammenfassung: Keine Eigenhaftung, eine Ersatzkarte lässt sich für 15 Euro bekommen, Sehr teure Notfallkarte

7/10

Bezahlung im Ausland: Sehr teure Auslandskonditionen

Auf die Auslandseinsatzgebühr und die regulären Gebühren wird in Ländern mit Fremdwährung  noch eine Umrechnungspauschale von 2,00 % aufgeschlagen, was das Reisen mit einer Targobank Visa Kreditkarte sehr teuer macht. Unsere Targobank Visa Erfahrungen zeigen, dass bei Bargeldabhebungen außerhalb der Eurozone zur üblichen Gebühr (Geldabhebungen bei Fremdinstituten) von 3,50% noch der Auslandeinsatz von 1,85% hinzukommt. Vorsicht: Die Umrechnungspauschale von 2,00 % wird auch bei bargeldlosen Zahlungen außerhalb des Euro-Raumes fällig!

Die Kreditkarte für Bargeldverfügungen oder bargeldlosen Zahlungsverkehr zu nutzen ist somit nicht zu empfehlen. Wer häufig verreist und im Ausland auf seine Kreditkarte angewiesen ist, sollte sich  besser nach einer Kreditkarte mit günstigeren Auslandskonditionen umsehen. Zu empfehlen ist hier beispielsweise die norisbank Kreditkarte für die wir ebenfalls einen Testbericht verfasst haben.

Zusammenfassung: Auslandseinsatzgebühr extrem teuer, zusätzlicher Aufschlag 2,00% Umrechnungsgebühr, Aufschlag auch bei bargeldlosen Zahlungen

4/10

Abheben von Bargeld: Kostenlos Cash im Inland

Bargeldabhebungen im Inland sind an allen Geldautomaten mit Visa-Logo, mit der Targobank Visa Kreditkarte, kostenlos, was einen großen Pluspunkt für die Targobank Visa Kreditkarte im Gegensatz zu anderen Karten darstellt. Voraussetzung für die kostenlosen Abhebungen in Deutschland ist allerdings ein Girokonto bei der Targobank mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 600 Euro in einem Betrag. Ihr Tageslimit beträgt je nach Bonität höchstens 1000 Euro. Sehr teuer ist hingegen das Abheben von Bargeld im Ausland mit Fremdwährung, da dort auf eine Auslandeinsatzgebühr von 1,85 % des Umsatzes noch eine Umrechnungspauschale von 2 % aufgeschlagen wird. Bargeldabhebungen im Ausland sind somit nicht zu empfehlen. Anders sieht es bei der Online-Variante Ihrer Visa-Karte aus: Hier zahlen Sie an allen Fremdinstituten 3,50 % des Umsatzes. An Targobank-Automaten bleibt auch hier die Abhebung kostenfrei.

Zusammenfassung: Bargeldabhebungen im Inland kostenlos, Abhebungen im Ausland sind nicht zu empfehlen, Tageslimit von 1000 Euro.

7/10

Zusatzleistungen: Reiserabatte sind ,nach den Targobank Visa Erfahrungen, möglich

Die Targobank Visa Kreditkarte bietet Ihnen, als Serviceleistung, Rabatte bei ihrem Kooperationspartner UrlaubsPlus an, bei dem Sie Pauschalreisen, Hotels oder Mietwagen buchen können. Nach Antritt der Reise erhalten Sie im Folgemonat 5 % Rückerstattung auf den gezahlten Betrag. Des Weiteren können Sie sich von dem kostenlosen Sms-Service der Targobank über Zahlungsbewegungen auf Ihrem Visa Kreditkartenkonto auf dem Laufenden halten lassen. Hier erhalten Sie Nachrichten bei Betrugsverdacht oder Mitteilungen bei Ausgaben ab 5 Euro. Über die Banking App der Targobank Visa Kreditkarte können Sie unterwegs per Smartphone oder Tablet Bewegungen auf Ihrem Kreditkartenkonto überprüfen und sich zusätzlich aktuelle Rechnungsansichten von Ihrem Konto zeigen lassen. Ihre Sicherheit beim Online-Banking wird durch den international anerkannten Sicherheitsstandart 3D-Secure für Kartenzahlungen im Internet gewährleistet.

Zusammenfassung: Praktischer Sms-Service, Reiserabatte möglich, Sicherheit durch 3D Secure.

Targobank Visa3

8/10

Kündigungsfristen: Die Kündigung ist jederzeit möglich

Nach unseren Targobank Visa Kreditkarte Erfahrungen, liegt die Kündigungsfrist Ihrer Visa Card nicht bei marktüblichen drei Monaten. Stattdessen ist eine Kündigung ohne Einhaltung einer Frist möglich. Die Targobank kann Ihnen innerhalb einer Frist von zwei Monaten, nach Nachweis schwerwiegender Gründe, ebenfalls den Vertrag kündigen. Eine fristlose Kündigung von Seiten der Bank ist nur möglich, falls beispielsweise falsch angegebene Vermögensverhältnisse vorliegen.

Nach der Kündigung können Sie Ihre Karte nicht weiter verwenden. Wir haben für Sie einen Ratgeber erstellt, in dem Sie sowohl über alle mit der Kündigung zusammenhängenden Formalitäten informiert werden, sowie auch das Muster eines Kündigungsschreibens nutzen können. Den Ratgeber finden Sie hier: Kreditkarte kündigen – So einfach geht es! Wir hoffen, dass wir Ihnen damit die Kündigung noch ein Stück leichter machen.

Zusammenfassung: Keine Kündigungsfrist, Die Bank kann Ihnen nur nach Nachweis von Gründen kündigen, Fristlose Kündigung nur selten möglich

7/10

Technik: Sie müssen hohe Sollzinsen bei Teilzahlungen einplanen

Die Targobank Visa Kreditkarte ermöglicht Ihnen eine flexible Teilzahlungsfunktion zu nutzen, mit der es möglich ist, Ihre Kreditkarten-Ausgaben in mehreren Teilbeträgen zu begleichen.  5%, 20 % oder mehr vom Rechnungsbetrag? Targobank Visa4Das liegt ganz bei Ihnen. Es ist jedoch festgelegt, mindestens 5 % der Gesamtrechnung und mindestens 10 Euro pro Monat zahlen müssen. Entscheiden Sie sich dennoch für die Variante der Vollzahlung bleiben Ihre Rückzahlungen zinsfrei. Andernfalls liegen die Sollzinsen für Guthabenüberziehungen bei Teilzahlungen bei 14, 19 % und sind somit sehr hoch angesetzt, weshalb diese Zahlungsmethode nur im Ausnahmefall zu empfehlen ist, da sich sonst schnell hohe Rückzahlungen anhäufen können. Bei der Visa-Karte Classic können Sie zudem mit einer Guthabenverzinsung von 0,10 % rechnen, was es empfehlenswert macht, Ihr Konto im Plus zu halten. Bei der Online-Variante dieser Karte entfällt diese Option leider.

Zusammenfassung: Flexible Ratenzahlung möglich, Zinsfrei bei Vollzahlung, Sollzinsen sehr hoch bei Teilzahlung

7/10
Jetzt Targobank Visa Karte beantragen Jetzt Karte beantragen + bargeldlos bezahlen

Targobank Visa Erfahrungen – das Fazit

Unsere Erfahrungen mit Targobank Visa zeigen, dass diese Kreditkarte insbesondere für den Einsatz im Inland geeignet ist, so lange die Voraussetzungen für kostenlose Geldabhebungen erfüllt sind. Nicht zu empfehlen ist diese Kreditkarte für Vielreisende, die unterwegs möglichst kostengünstig über viel Bargeld verfügen möchten. Der Targobank Visa Kreditkarten Test ergibt, dass sich die Stärken der Kreditkarte vor Allem im Servicebereich der Targobank befinden, der mit Sms-Service und ausgebautem Filial- und Onlineservice punkten kann.

Zum Angebot der Targobank

Rating

Bewertung
Jahresgebühr3,5/5Gut
Sicherheit3,5/5Gut
Support4,5/5Sehr Gut
Akzeptanz2/5Ausreichend
Unsere Bewertung
Author
Kreditkartentest.com
Datum
2015-09-03
Review
Targobank Visa Test
Sternenvergabe
2