Kreditkarten Test

American Express Gold Card Kreditkarten Test

American Express Kreditkarten Test
Jahresgebührab 0 €
Partnerkarteja
Bargeldmind. 5,- €
Zu American Express

American Express Gold Card Kreditkarten Erfahrungen: Kreditkarte für Vielreisende mit hohem Umsatz

Die American Express Company zählt als weltweiter Anbieter von Finanzdienstleistungen mit Hauptsitz in New York und weit mehr als 60.000 Mitarbeitern zu den größten Unternehmen auf diesem Sektor. Im Zuge der Finanzkrise beantragte und erhielt Amex 2008 die Anerkennung als Bank, um Subventionen aus dem staatlichen US-Bankenhilfsprogramm zu erhalten. Sie betreut Privat- und Firmenkunden auf den Geschäftsfeldern Kreditkarten, Bank- und Investmentdienstleistungen und Versicherungen. Im Jahre 1890 gab Amex die ersten Reiseschecks aus und bietet heute einen umfassenden Service als Dienstleister von Geschäftsreisen. In diesem Test wurde die American Express Gold Card unter die Lupe genommen.

Der Kreditkartentest – Vier gute Gründe für die American Express Gold Card

Im ersten Jahr gebührenfrei

Amex Gold Card – Kunden zahlen in den ersten zwölf Monaten keine Jahresgebühr. Ein ganzes Jahr lang haben Nutzer der Karte die Möglichkeit, sich mit dem allen Vor- und Nachteilen vertraut zu machen, ohne eine Gebühr zu entrichten. Auf diese Weise lässt sich der individuelle Nutzen entspannt selbst testen.

Bonus-Programm

Kunden partizipieren am umfassenden Bonusprogramm mit attraktiven Preisen. (Satz in Textfeld in hellem Grau) Bei jedem getätigten Einkauf sammelt der Kunde Bonuspunkte. Diese kann er in Sachprämien investieren, in Events, beim Buchen von Reisen oder ab einer bestimmten Punktezahl in Freiflüge innerhalb und außerhalb Europas. Dabei werden auch die Punkte der Zusatzkarten gewertet.

Weltweiter Telefonservice

Amex bietet einen 24-Stunden-Telefonservice weltweit. Besitzer der Amex Gold Card erhalten mit diesem Service zu jeder Zeit an jedem Ort der Welt (mit telefonischer Verfügbarkeit) einen Support des Unternehmens. Diese Form des Backups vermittelt dem Kunden eine wichtige Sicherheit.

Reise-Komfort-Versicherungspaket

Die Amex Gold Card bietet seinem Besitzer ein umfangreiches Paket an Reise-Komfort-Leistungen. Diese Kreditkarte beinhaltet sowohl eine Reiserücktritts- und Auslandskrankenversicherung, als auch verschiedene Versicherungen speziell für Flugreisende. Dabei sind Flugverspätung, Annullierung und  Überbuchung genauso berücksichtigt wie verpasste Anschlussflüge und Gepäckverspätung nach einer zeitlichen Preisstaffelung.

Pro

  • Kostenfreie Ersatzkarte •
  • Kein Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
  • Vertrag monatlich kündbar, keine Mindestlaufzeit
  • Fehleinkäufe-Versicherung für Direkt- und Online-Einkäufe
  • Umfangreiches Versicherungspaket & Bonus-Programm
Zu American Express

Contra

  • Hohe Gebühren beim Abheben an Automaten im In- und Ausland
  • Höhe bestimmter Versicherungsleistung ist umsatzabhängig
  • Hohe Jahresgebühr ab dem 2. Jahr

Anmeldung: Gut Ding will Weile haben

Um die American Express Gold Card zu erhalten, stellt man einen schriftlichen Antrag an das Unternehmen. Das notwendige Formular ist auf der Internetseite hinterlegt. Das Ausfüllen selbst dauert nur ca. 15 Minuten. Das unterschriebene Formular sendet man per Post an American Express oder aktiviert online den „Abschicken“-Button und wartet auf die Zusendung der dann noch zu unterschreibenden Unterlagen, die die Mitgliedschaftsbedingungen enthalten und die Erlaubniserteilung zur Schufa-Prüfung. Wenn die Prüfung positiv ausfällt, erhält man die Unterlagen für das PostIdent-Verfahren, mit denen und seinem Reisepass / Personalausweis man sich in einer beliebigen Postfiliale gegenüber American Express legitimiert. Wenn man das alles über die Bühne gebracht hat, erhält man auf dem Postweg in separaten Sendungen alle Vertragsunterlagen, die Karte selbst und die dazugehörige PIN. Von der Antragstellung bis zum möglichen Einsatz der Karte dauert es durchschnittlich drei bis sechs Wochen. Da die Beantragung der Partnerkarte über das dann bereits bestehende Kundenkonto läuft, dauert es hier ca. zwei Wochen bis zum Erhalt der Kreditkarte, die abschließend noch aktiviert werden muss, was jedoch mit einem Anruf erledigt ist.Amex Gold

Zusammenfassung: Schufa-Abfrage, PostIdent-Verfahren, telefonische Karten-Aktivierung

7/10 Punkte

Support: Rund um die Uhr für Internetaffine

Die American Express Gold Card ist mit einem breit angelegten Online-Support verbunden. Wenn man sich einmal registriert hat, bekommt die Möglichkeit, jederzeit auf sein Online-Konto zuzugreifen. Dort kann man seine aktuelle Kreditkarten-Abrechnung einsehen und alle neuen Kontobelastungen, seine persönlichen Daten aktualisieren, erhält einen Überblick über seinen Bonus-Punktestand kann diese online für Prämien einlösen. Der telefonische Kundenservice, der Sie bei technischen Schwierigkeiten mit dem Online-Konto unterstützt, steht allerdings nur werktags zwischen 9 und 17 Uhr zur Verfügung. Anstatt einer Papierrechnung kann man eine eRechnung per mail beantragen, vorausgesetzt man hinterlegt eine e-mail-Adresse beim Online-Service. In diesem Fall erhält man außerdem Informationen zu aktuellen Rabatt-Angeboten. Wenn man im Falle des Verlusts oder Diebstahl seine Kreditkarte sperren lassen will, ist auf der Internetseite eine Telefonnummer angegeben. Die Haftung im Falle missbräuchlicher Benutzung der Kreditkarte bis zur Verlustmeldung beläuft sich auf maximal 50,- Euro. Die Ausstellung der Ersatzkarte erfolgt gebührenfrei.Amex Gold services

Zusammenfassung: 24/7-Online-Support, Kontoübersicht, kein Mobiles Banking

6/10 Punkte

Jahresgebühr: Beitragsfreiheit im ersten Jahr

Mit der American Express Gold Card sind Sie im ersten Vertragsjahr komplett beitragsfrei und profitieren trotzdem von den vielen Vorteilen, die gerade das umfangreiche Versicherungspaket darstellt. Dazu zählen u.a. eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung und das Reise-Versicherungspakt, das bei vielen relevanten Schadensmöglichkeiten greift. Sie könnten sich einfach mal den Spaß machen, die relativ hohe Jahresgebühr von 140,- Euro, die diese Kreditkarte ab dem zweiten Vertragsjahr kostet, mit Preisen und Serviceleistungen verschiedener Versicherer zu vergleichen. Was zahlt man für eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Versicherung von Gepäckstücken und bei Flugverspätungen, eine Reiserücktritts- und Abbruchsversicherung? Lesen Sie mehr dazu und zum inkludieren Bonus-Programm unter „Zusatzleistungen“. Und nicht unerwähnt sollte sein, dass Sie die Partnerkarte, die dem vollen Leistungsumfang der Hauptkarte entspricht, kostenlos erhalten.

Zusammenfassung: Gebühr von 140,- Euro ab dem 2. Jahr, kostenfreie Partnerkarte, Umsatz-Unabhängigkeit

8/10 Punkte

Laufzeit: Keine Mindestlaufzeit

Mit dem Erwerb der American Express Gold Card, gehen Sie keine langfristigen Verpflichtungen ein. Das kommt gerade Kunden zugute, die erst noch für sich selbst testen wollen, welche faktischen Vorteile Sie aufgrund ihres persönlichen Nutzungsverhaltens mit dieser Kreditkarte erzielen. Sie entscheiden ganz individuell, für welchen Zeitraum Sie die Karte nutzen wollen. Im Falle eines Kündigungswunsches gilt es eine Frist von maximal einem Monat einzuhalten. Sie können die Karte also ganz entspannt für das erste, beitragsfreie Jahr in Anspruch nehmen und bleiben flexibel hinsichtlich der Fortsetzung des Vertragsverhältnisse.

Zusammenfassung: keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist von einem Monat, schriftliche oder telefonische Kündigung

10/10 Punkte

Sicherheit: Standardisierter Passwortschutz für Online-Service

Wie bei jeder Nutzung seiner persönlichen Daten im Internet, ist erhöhte Sicherheit geboten. Der Online-Service-Bereich Ihres American Express Gold Card-Kontos ist durch Ihren Benutzernamen und Ihr individuelles Passwort geschützt. Damit erhalten Sie Zugriff auf Ihre Kontoumsätze und persönliche Kreditkartendaten. Sollten Sie vermuten, dass ein unbefugter Dritter Kenntnis Ihres Passworts erlangt hat, legen Sie sich im Online-Bereich im Handumdrehen ein neues zu. Sollten Sie das alte vergessen haben, können Sie es telefonisch oder online zurücksetzen und ein neues angeben. In seinen Richtlinien weist das Unternehmen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Daten den strengen Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes unterliegen. Eine Übertragung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich an befugte Dritte, falls es für den Karteneinsatz notwendig sein sollte. Im Falle des Verlusts oder Diebstahls Ihrer Karte, lässt man Sie über die telefonische Hotline umgehend sperren und erhält in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine kostenfreie Ersatzkarteamex gold sicherheit

Zusammenfassung: passwortgeschützter Online-Service-Bereich, 24/7-Notfall-Hotline

8/10 Punkte

Bezahlung im Ausland: Gebührenfrei in allen Euro-Ländern

Einen großen Vorteil stellen die Konditionen der American Express Gold Card dar, wenn es um Kreditkartentransaktionen zum Erwerb von Waren oder anderen Leistungen geht. Wenn Sie damit innerhalb Deutschland oder in den anderen Euro-Ländern bezahlen, werden Ihnen dafür keine Gebühren berechnet. In allen anderen Ländern berechnet Ihnen die Bank 2 % Gebühren pro Transaktion. Als Kunde profitieren Sie jedoch von den grundsätzlichen Merkmalen dieser sogenannten Charge Card. Bei Karten dieser Art werden alle Zahlungen zunächst auf dem Kreditkartenkonto gesammelt und verbucht. Die Abrechnung findet einmal monatlich statt und wird als Gesamtbetrag von Ihrem Konto per Lastschrift abgebucht. Im Falle von American Express können Sie vertraglich stattdessen eine Überweisung vereinbaren. Das Besondere ist, dass für den Zeitraum bis zur Abrechnung keine Sollzinsen anfallen, wie das bei vielen anderen Kreditkarten der Fall ist. Allerdings ist bei Charge-Card-Verträge keine Ratenzahlung möglich. Und wenn Sie den Rechnungsvorgang per Lastschrifteinzug vereinbaren, sind Sie auf der sicheren Seite. Sie brauchen sich auf Reisen also keine Gedanken um anfallende hohe Zinsen zu machen und Ihren Urlaub einfach genießen.

Zusammenfassung: Charge Card, gebührenfrei in allen Euro-Ländern, 2 % Auslandsentgelt außerhalb der Euro-Zone

10/10 Punkte

Abheben von Bargeld: Sehr hohe Gebühren bei jeder Abhebung

Kunden der American Express Gold Card empfehlen wir, Ihre Kreditkarte nur im Ausnahmefall für Bargeldabhebungen an Automaten zu verwenden. Natürlich können Sie bei Ihrer Hausbank und jedem anderen Bankinstitut damit unkompliziert Bargeld beziehen und das weltweit an allen Automaten mit dem Visa-Logo. Der Nachteil ist hierbei, dass bei einem festen Satz von 4 % und mindestens 5,- Euro die Gebühren dafür sehr hoch angesetzt sind. Diese Kosten sind unabhängig davon, ob Sie innerhalb Deutschland, in einem anderen EU-Land oder im nicht-europäischen Ausland Geld beziehen wollen. In letztgenannten Ländern kommt zu diesen Gebühren noch ein Aufschlag von 2 % sogenannten Auslandseinsatzgebühren hinzu. Wenn Sie auf das Abheben von Bargeld angewiesen sind, da man nicht stets und ständig mit einer Kreditkarte bezahlen kann, dann finden Sie auf der Internetseite von American Express eine vollständige Liste mit 180.000 Geldautomaten weltweit an zentral gelegenen Stellen.

Zusammenfassung: Gebühren im In- und Ausland, 4 % mind. 5,- Euro Auslandseinsatz von 2 %

6/10 Punkte

Zusatzleistungen: Attraktive Rabatte des Bonus-Programms

Für Kunden der Gold Card hat American Express ein äußerst umfangreiches Paket an sinnvollen Zusatzleistungen zu bieten. Das sogenannte Membership Rewards® ist ein Bonus-Programm, bei dem Sie pro Einkauf Punkte sammeln. Für jeden verbuchten Euro sammeln Sie dabei einen Punkt auf Ihrem Membership-Konto, für die Sie sich im Gegenzug Prämien aus einer Vielfalt von über 400 Produkten oder Rabatte u.a. bei Mietwagen- und Hotelpartnern auswählen können. Ihre Einkäufe sind im Falle von Diebstahl oder Beschädigung mit bis zu 4.600,- Euro pro Jahr versichert. Auch mit der Zusatzkarte sammeln Sie pro verbuchtem Euro Bonuspunkte. Wenn Sie viel Reisen oder des Öfteren einen Mietwagen leihen, profitieren Sie u.a. von der inklusiven SIXT Gold Card und der Verkehrsmittel-Unfallversicherung, deren Umfang allerdings abhängig ist von der Höhe Ihres Kartenumsatzes. Die ebenfalls vom Kartenumsatz abhängige Auslandsreise-Krankenversicherung übernimmt alle mit einem möglichen Unfall oder Krankheitsfall auf Reisen verbundene Ausgaben ab einem Selbstbehalt von 10 %, mindestens 100,- Euro für den Versicherten, zu dem auch der Partner und die Familie des Karteninhabers zählen. Dank einer 24/7-Hotline können sich Karteninhaber – unabhängig von den getätigten Umsätzen – telefonisch über Einreise- und Impfbestimmungen informieren und erhalten Unterstützung bei der Suche nach einem Anwalt und Dolmetscher.

Zusammenfassung: Bonus-Programm, Auslandsreise-Krankenversicherung, SIXT Gold Card inklusive

9/10 Punkte

Kündigungsfristen: Flexibilität durch monatliche Frist

Wenn Sie sich von den Vorteilen der American Express Gold Card in Ihrem persönlichen Fall überzeugt haben, liegt Ihnen möglicherweise nichts an einer Kündigung. Wenn es jedoch Veränderungen in Ihrer Lebenssituation gibt, die Sie veranlassen, diese Kreditkarte nicht mehr nutzen zu wollen, profitieren Sie von den flexiblen Konditionen hinsichtlich der Laufzeit und der Kündigung. Eine Mindestlaufzeit wird Ihnen mit dieser Karte nicht auferlegt. Mit einer Frist von maximal einem Monat, können Sie das Vertragsverhältnis jederzeit entspannt kündigen. Zu beachten ist dabei jedoch, dass Ihnen American Express – im Gegensatz zum Geschäftsgebaren anderer Banken – die Jahresgebühr für den restlichen Zeitraum nicht erstattet.

Zusammenfassung: keine Mindestlaufzeit, Kündigungsfrist von einem Monat, schriftliche oder telefonische Kündigung

10/10 Punkte

Technik: Umfassender Online-Support

Auch für Besitzer der American Express Gold Card gilt, dass eine gewisse Internetaffinität vorausgesetzt wird, um die Karte und Ihre Vorteile voll nutzen zu können. Im Online-Service-Bereich sind u.a. alle relevanten Kreditkartendaten des Vertragspartners hinterlegt, die er hier unkompliziert selbst ändern bzw. aktualisieren kann, wie z.B. seine Bankverbindung oder Rechnungsanschrift. Hier kann man auch eine e-mail-Adresse angegeben, um sich über neueste Rabatte bei Partnerunternehmen von American Express informieren zu lassen. Übrigens gelten die Adressdaten des Karteninhabers auch für die Abrechnung der Zusatzkarte. Um zukünftig keine großen Papierberge anzusammeln, aktiviert man im Online-Bereich die sogenannte e-Rechnung, die man dort kostenfrei abrufen kann und zusätzlich per E-Mail erhält. Integriert in die American Express Gold Card ist ein sogenannter Bezahlchip. Damit können Sie Einkäufe mit kleineren Beträgen einfach per Scan tätigen, die dann in der monatlichen Abrechnung verbucht werden.

Zusammenfassung: Online-Service-Bereich, elektronische Kartenabrechnung, kontaktloses Bezahlen

8/10 Punkte
Jetzt American Express Gold Card beantragen Jetzt Karte beantragen + bargeldlos bezahlen

American Express Gold Card – Fazit im Test: gut für Vielreisende

Die American Express Gold Card ist eine echte Premium-Karte für Kunden, die viel auf Reisen sind und gerne einkaufen gehen. Ob man die teure Jahresgebühr von 140,- Euro, die ab dem zweiten Vertragsjahr fällig wird, sollte man gut überlegen. Hilfreich ist dabei zu wissen, dass Sie einen Reiseversicherungsschutz und eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung integriert. Aber besonders profitieren kann von dieser Kreditkarte beim Buchen von Hotels, Flügen, Mietwagen und vielen anderen Reise-Leistungen. Hier wartet American Express mit vielen Partnerunternehmen weltweit auf, wo man aufgrund seiner Gold Card mit einigen Rabatten belohnt wird. Nicht  zu vergessen das Bonuspunkte-Konto, das einen Punkt pro ausgegebenem Euro verbucht und zusätzliche Prämien bereithält.

Zum Angebot von American Express

Rating

Empfehlung
Jahresgebühr4/5Gut
Sicherheit4/5Gut
Support3/5Befriedigend
Akzeptanz5/5Sehr Gut