Kreditkarten Test

Advanzia MasterCard Gold Kreditkarten Test

Jahresgebühr0 €
Partnerkarteja
Bargeld0 €
Zu Advanzia

Advanzia MasterCard Gold Kreditkarten Erfahrungen: Vorteile und versteckte Zinsen

Die Advanzia Bank S.A. wurde im Juli 2005 von norwegischen Investoren mit Sitz in Munsbach / Luxemburg gegründet. Im Dezember desselben Jahres erhielt sie vom Luxemburger Finanzminister die Zulassung zur Ausübung des Finanzgeschäftes. Sie ist eine Online-Direktbank, deren Kunden vorrangig in Deutschland und Luxemburg leben. Neben der MasterCard Gold bietet die Advanzia Bank ein hochverzinsliches Tagesgeldkonto an.

Der Kreditkartentest – Vier gute Gründe für die Advanzia MasterCard Gold

Gebührenfrei im In- und Ausland

Kunden zahlen keine Gebühren für Bargeldabhebungen im In- und Ausland. Wer die Advanzia MasterCard Gold besitzt, kann an über 1 Million Bankautomaten Bargeld abheben, ohne dass ihm Gebühren dafür berechnet werden. Selbst typische Auslandseinsatzgebühren entfallen bei dieser Kreditkarte.

Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Kunden der Advanzia Bank zahlen für Ihre Kreditkarte keine Jahresgebühr. Egal ob sie Neukunde sind oder schon seit Langem die Advanzia MasterCard Gold nutzen – es wird Ihnen für Ihre Kreditkarte keine Jahresgebühr berechnet. Auch ein jährlicher Mindestumsatz wird nicht vorausgesetzt, um die kostenfreie Karte nutzen zu können.

Reiseversicherung inklusive

Diese Kreditkarte beinhaltet eine umfangreiche Reiseversicherung. Vorausgesetzt, Sie haben Ihren ständigen Wohnsitz in Europa und mindestens 50 % Ihrer Transportkosten mit der Advanzia MasterCard Gold bezahlt, erhalten Sie ohne zusätzliche Gebühren zugleich eine attraktive Reiseversicherung. Diese schließt sowohl Personen- als auch Sachschäden mit ein.

Rund-um-die-Uhr-Kundenservice

Bei der Advanzia Bank ist 24 Stunden pro Tag an 7 Tagen pro Woche ein Kundenbetreuer für Sie da. Egal ob Sie den Verlust Ihrer Karte melden oder ein anderes Anliegen haben, ist die Bank für Sie rund um die Uhr erreichbar. Diese Flexibilität ist einzigartig und kostenlos. Über die gebührenfreie Telefonnummer der Kundenhotline wird Ihnen umgehend weitergeholfen.

Pro

  • Kostenfreie Partnerkarte ohne Mindestumsatz
  • Monatliche Abrechnung erfolgt schnell und unkompliziert per e-mail, auf Wunsch auch kostenfrei per Post
  • Keine Gebühren für Bargeldabhebungen weltweit
  • Mietwagenrabatte bei Sixt und Alamo
  • Attraktives Reiseversicherungspaket
  • Keine Kontoeröffnung bei der Advanzia Bank notwendig
Zu Advanzia

Contra

  • Rechnungssumme wird nicht automatisch vom Konto abgebucht, sondern muss überwiesen werden, bei Verzug entstehen hohe Zinsforderungen
  • Zinseinkünfte auf dem luxemburgischen Bankkonto sind in der deutschen Steuererklärung anzugeben und zu verzinsen
  • Sollzinsen für Bargeldabhebungen ab Transaktionsdatum
  • bis spätestens zum 20. Tag des Monats (Bankarbeitstag) müssen mindestens 3 % der gewährten Kredites zurückgezahlt werden

Anmeldung: Vorsicht bei Geschenk-Angeboten

Die Anmeldung für die Advanzia MasterCard Gold erfolgt online direkt über deren Internetseite. Neben den Adressdaten werden nur das Geburtsdatum und eine e-mail-Adresse erfragt. Aufgrund des Sitzes in Luxemburg, entfällt die Anmeldung per PostIdent-Verfahren. Zur Legitimierung übersendet man eine Kopie seines Personalausweises per e-mail. Laut Medienberichten gab es vor ein paar Jahren wiederholt Fälle, in denen die Advanzia Bank Ihre Kreditkarte unverlangt versendet hat. Dabei wurden im Vorfeld über ein Internet-Glücksspiel attraktive Preise angeboten, um Adressen zu sammeln. Diese Advanzia MasterCard Gold war bereits mit Namen und Kartennummern der potentiellen Neukunden versehen. Wenn man die beiliegende Antwort-Postkarte verschickt hat, war man automatisch registrierter Kunde. In letzter Zeit ist von solchen Fällen nichts mehr bekannt geworden. Eine SCHUFA-Auskunft ist verpflichtend als Voraussetzung für das Zustandekommen eines Vertrages mit der Advanzia Bank.

Zu betonen ist jedoch, dass man  mit der Anmeldung  zur MasterCard Gold kein Konto bei der Advanzia Bank eröffnet. Man benötigt für die Kreditkartennutzung- und abrechnung ein bestehendes Konto, von dem aus man die belasteten Beträge jedes Mal selbst ausgleicht.Unbenannt

Zusammenfassung:  SCHUFA-Auskunft, online-Anmeldung, PostIdent-Verfahren entfällt

7/10 Punkte

Support: Beschränkt auf Telefon und Internet

Guter Kundenservice ist gerade im Kontext von Bankgeschäften äußerst relevant. Im Zeitalter des Internets gibt es dafür den schellen Weg des Online- oder Telefonsupports, den auch die Advanzia Bank bietet. Rund um die Uhr an allen sieben Tagen der Woche, erreichen Sie einen Ansprechpartner über eine Telefonhotline. Kostenfrei aus dem deutschen Festnetz. Wer aus dem Ausland oder über ein Mobilfunknetz anrufen möchte, bezahlt seinen üblichen Preis für Anrufe auf eine Inlands-Festnetznummer mit Hallender Vorwahl.  Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anliegen per Kontaktformular auf der Internetseite der Bank weiterzuleiten. Ihre Kontoinformationen erhalten Sie per e-mail. Falls Sie großen Wert auf das persönliche Gespräch mit einem Kundenberater legen, können wir Ihnen diese Bank nicht empfehlen. Die Advanzia Bank hat Ihren Sitz in Luxemburg und keine einzige Filiale in Deutschland.

Zusammenfassung: Telefonhotline, Online-Support, 24/7-Erreichbarkeit

8/10 Punkte

Jahresgebühr: Der Teufel steckt im Detail

Die Advanzia MasterCard Gold ist gebührenfrei. Zusätzlich zu seiner Kreditkarte kann der Kunde eine Partnerkarte erhalten, die ebenfalls kostenfrei ist. Das klingt zwar wirklich vorteilhaft und entspannt, doch ganz so einfach verhält es sich bei diesem Service nicht. Die Advanzia MasterCard Gold ist nicht mit einem Girokonto bei der Advanzia Bank verbunden. Ein solches Konto wird dort nicht angeboten. Um die Defizitbeträge, die durch die Nutzung der Kreditkarte entstehen, auszugleichen, sind Sie verantwortlich dafür, die ausgleichenden Überweisungen von Ihrer Hausbank aus zu tätigen.

In Verzug sollten Sie damit nicht kommen, um die hohen Zinsen, die ab Transaktionstag anfallen, zu vermeiden. Wenn Sie oder Ihr Partner, für dessen Kreditkarte dieselben Konditionen gelten, nicht konsequent darauf achten, die Termine einzuhalten, können sehr wohl sehr hohe Gebühren aufs Jahr gesehen entstehen. Selbst wenn das für Sie keine Rolle spielen sollte, sind Sie per Vertrag trotzdem verpflichtet, bis zum 20. des Folgemonats einen Teilbetrag von mindestens 3 % zu begleichen. Falls Sie das verpassen, erhöht sich diese prozentuale Forderung ab dem Folgemonat.

Zusammenfassung:  keine Jahresgebühr, kostenfreie Partnerkarte, sehr hohe Sollzinsen

7/10Punkte

Laufzeit: Keine feste Bindungspflicht

Die Laufzeit des Vertrags, den man mit der Advanzia Bank für deren MasterCard Gold abschließt, ist auf unbestimmte Zeit angelegt. Sie können ihn jedoch ohne Einhaltung einer Frist jederzeit schriftlich oder auch telefonisch kündigen. Damit sind Sie flexibel in der Gestaltung Ihrer Geldgeschäfte. Die engen Vorgaben bezüglich der Rückzahlungsklauseln des Vertrages  erfordern eine penible Übersicht und strikte Einhaltung, um keine unnötigen und hohen Zinsen bezahlen zu müssen. So können Sie innerhalb eines überschaubaren Zeitfensters prüfen, ob diese Konditionen gut vereinbar sind mit Ihren persönlichen Bedingungen und Voraussetzungen, ohne sich langfristig daran zu binden. Ebenfalls positiv zu bewerten ist, dass kein jährlicher Mindestumsatz erforderlich ist. Man kann also auch kleinere Beträge umsetzen, die sich leichter wieder ausgleichen lassen.

Zusammenfassung:  unbefristete Laufzeit, jederzeit kündbar, kein jährlicher Mindestumsatz

9/10 Punkte

Sicherheit: bei Interneteinkäufen

Mit der Advanzia MasterCard Gold kann man weltweit gebührenfrei Direkteinkäufe in Ladengeschäften tätigen und Einkäufe übers Internet. Um Ihre Kunden vor schlechten Erfahrungen bei Online-Einkäufen zu schützen, hat die Advanzia Bank auf Ihrer Internetseite – neben allgemeinen Sicherheitshinweisen – eine umfassende Übersicht mit hilfreichen Verhaltensempfehlungen zusammengestellt:

  • Nutzen Sie Ihre Kreditkarte für Interneteinkäufe nur auf Seiten, die Ihnen bekannt sind oder denen Sie vertrauen. Verwenden Sie stets eine aktuelle Anti-Viren-Software und schützen Sie Ihren Computer vor Fremdzugriffen (bspw. Trojaner).
  • Achten Sie vor allem bei Seiten, auf denen Sie persönliche Daten eingeben, darauf, dass diese Seiten SSL-verschlüsselt sind. Eine solche Verschlüsselung erkennen Sie z.B. daran, dass die Adresszeile des Browsers mit „https“ anfängt, die Browserzeile grün hinterlegt ist oder ein kleines Sicherheitsschloss in der oberen oder unteren Browserleiste angezeigt wird.
  • Geben Sie die gewünschte Adresse direkt in die Adresszeile des Browsers ein. So verhindern Sie, dass Seiten nachgebildet und zum Abfangen der Daten genutzt werden
  • lesen Sie bei Online-Bestellungen sorgfältig die jeweiligen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzgl. aller möglichen Kosten, die Angaben zum Widerrufsrecht und die Lieferungs- und Zahlungsmodalitäten.
  • Passen Sie auf bei sog. Lockangeboten, bei denen die Händler Ihnen scheinbar kostenlose Zeitschriften, Probeabos, Greencard Lotterien für die USA-Arbeitsgenehmigung und diverse andere kostenlose Produkte anbieten. Sie könnten dabei unbemerkt Verträge abschließen und so in eine Kostenfalle geraten.
  • Achten Sie darauf, niemals Ihre PIN im Internet anzugeben. Dies wird kein seriöser Internethändler abfragen.
  • Verwenden Sie unterschiedliche Passwörter für Internet-Registrierungen.
  • Bewahren Sie alle Bestellbestätigungen und sonstigen Schriftverkehr mit dem Händler auf, um bei eventuellen Problemen einen Nachweis zu haben.
  • Zahlreiche Internethändler rechnen mit Hilfe spezieller Bezahlsysteme ab, so dass der Name auf der Kreditkartenabrechnung nicht immer mit dem Namen des Händlers übereinstimmt. Vertrauenswürdige Internethändler machen die Nutzung dieser Bezahlsysteme aber auf den jeweiligen Bestellseiten kenntlich.
  • Seien Sie besonders achtsam bei online Wettspielen. Diese sind oft illegal, und die eingezahlten oder auch gewonnenen Beträge werden von den Betreibern nicht ordnungsgemäß ausgezahlt. Wir haben in diesen Fällen keine rechtliche Möglichkeit, da wir hierbei kein Rückbelastungsrecht haben.

Zusammenfassung: Haftungsausschluss ab 150,- Euro bei Kartenverlust, Meldefrist bei unautorisierten Zahlvorgängen von bis zu einem Jahr, MasterCard 3D-Secure Code und EMV-ChipFür den Fall, dass einem Kunden seine Advanzia MasterCard Gold gestohlen wird oder anderweitig abhandenkommt, ohne dass er selbst fahrlässig gehandelt hat, wird eine unautorisierte Kartenzahlung seitens der Bank unverzüglich erstattet. Der Kunde selbst haftet nur bis zu einem Maximalbetrag von 150,- Euro. Außergewöhnlich gut ist dabei die Regelung, dass der Betreffende ein ganzes Jahr Zeit hat, diesen Vorgang zu melden. Wenn jemand seine Karte zur Sperrung bei der Bank anzeigt, erlischt die Haftungsverpflichtung ab diesem Moment. Der Kunde bekommt ohne weitere Gebühren eine Ersatzkarte ausgestellt. Besonders hervorzuheben ist der 3D-Secure Code, er eine zusätzliche Sicherheit bei Online-Einkäufen darstellt. Noch relativ neu und zukunftsweisend ist das EMV-Chipverfahren. Dadurch wird das Auslesen von Kreditkartendaten erschwert, sodass ein Kopieren oder Fälschen nicht passieren kann. Es gibt bereits Terminals, die eine Kartenfälschung sofort erkennen können und abweisen.

8/10 Punkte

Bezahlung im Ausland: Flexibilität durch Gebührenfreiheit

Sie sind auf Geschäftsreise oder im Urlaub und haben gerade kein Bargeld zur Hand? Kein Problem, wenn Sie stattdessen eine Advanzia MasterCard Gold dabei haben. In vielen, gerade europäischen Ländern und den USA hat MasterCard zahlreiche Akzeptanzstellen. Der besondere Vorteil der  Advanzia MasterCard Gold ist die Gebührenfreiheit bei Zahlungen im In- und Ausland. Sie sind damit völlig flexibel. Die typische Auslandseinsatzgebühr in Höhe von 1,5 bis 1,75 %, wie sie bei vielen anderen Banken zu finden ist, wird bei dieser Karte nicht erhoben.  Wenn Sie sich spontan etwas gönnen, ein Auto mieten wollen oder schlicht Ihre Hotelrechnung begleichen müssen, sind Sie dahingehend mit der Karte der Advanzia Bank gut beraten.

Zusammenfassung:  gebührenfreies Bezahlen, Auslandseinsatzgebühr entfällt, hohe Verzugszinsen

9/10 Punkte

Abheben von Bargeld: Keine guten Konditionen

Einen großen Vorteil der Advanzia MasterCard Gold erleben Sie beim Beziehen von Bargeld an den Bankautomaten weltweit. Es spielt keine Rolle, ob Sie sich in Deutschland oder im Ausland aufhalten, denn beim Abheben von Bargeld mit dieser werden grundsätzlich keine Gebühren erhoben. Und zwar an allen Automaten, die MasterCard akzeptieren, was weltweit mehr als 1 Million sind. Damit sind Sie immer flexibel, egal wo Sie gerade unterwegs sind. Bei Vertragsabschluss gibt es einen besonderen Service der Bank, den des „persönlichen Limits“. Damit schaffen Sie sich zwar eine Schranke hinsichtlich der täglich abhebbaren Summe, zugleich jedoch ein gewisse Sicherheit, da Sie damit Ihren Verfügungsrahmen nicht grenzenlos ausschöpfen können. Jedoch sollten Sie auch den großen Nachteil kennen, der mit dem Abheben von Bargeld bei dieser Karte verbunden ist. Sobald man Geld am Automaten abgehoben hat, fallen Sollzinsen in Höhe von 22,9 % an. Die Advanzia Bank räumt ihren Kunden jedoch die Möglichkeit ein, den entsprechenden Betrag vorab zu begleichen. Allerdings ist die Überweisung eines größeren Geldbetrages z.B. vor Urlaubsantritt nicht möglich, da Sie Ihr Kreditkartenkonto nicht im Plus führen dürfen.

Zusammenfassung:  gebührenfrei im Inland und Ausland, persönliches Tageslimit, sehr hohe Sollzinsen ab Transaktionstag

3/10 Punkte

Zusatzleistungen: Versicherung für Auslandsreisende

Eine äußerst praktische Zusatzleistung mit vielen Vorteilen bietet die Advanzia MasterCard Gold gerade den Kunden, die beruflich oder privat viel im Ausland unterwegs sind. Jeder Kunde mit dieser Kreditkarte erwirbt bis zum Alter von 67 Jahren kostenfrei, d.h. inklusive eine Reiseversicherung. Denn selbst wer nicht oft ins Ausland reist, wird eines Tages davon profitieren. Die Versicherung tritt in Kraft, sobald man mindestens die Hälfte der Gesamttransportkosten der Reise mit einem anerkannten Beförderungsunternehmen per Advanzia MasterCard Gold bezahlt hat. Die Reise-Haftpflichtversicherung übernimmt pro Vorfall Schadenssummen bis zu 350.000 Euro. Die damit verbundene Auslandsreise-Krankenversicherung gilt auch für Zahnarztkosten und deckt bis zu 1 Million Euro ab. Mit enthalten sind zudem eine Reise-Unfallversicherung, die auch Schäden durch Verkehrsmittel mit abdeckt, ein Reise-Rücktrittsversicherung mit einem geringen Selbstbehalt von maximal 185,- Euro, eine Reisegepäckversicherung bis zu 3.000,- Euro. Diese äußerst komfortable und relevante Zusatzleistung erspart den Kunden bei jeder ihrer Reisen einen zusätzlichen Aufwand an Zeit und Geld.

Zusammenfassung: kostenfreie Reiseversicherung, Auslandsreise-Krankversicherung und Unfallversicherung inklusive

6/10 Punkte

Kündigungsfristen: Entspannt und flexibel

Positiv zu bewerten ist die Klausel zur Kündigungsfrist, die man mit Vertragsabschluss bestätigt. Es ist jederzeit möglich, diese Advanzia MasterCard Gold zu kündigen und zwar ohne die Einhaltung von Fristen. Wenn Sie die Karte nicht weiter nutzen wollen, genügt eine e-mail an die Bank oder ein Anruf bei der gebührenfreien Kundenhotline, um den Vertrag zu beenden. Gerade die strikten Rückzahlungsklauseln bzw. die hohen Zinsbelastungen bei Nichteinhaltung der engen zeitlichen Fristen können sich als unattraktiv erweisen. Die Bank selbst behält sich das außerordentliche Kündigungsrecht vor, falls eine wesentliche Verschlechterung Ihrer Vermögenslage eintritt und kann unabhängig davon den Vertrag auch mit einer Frist von mindestens zwei Monaten kündigen. Andererseits ist ein jährlicher Mindestumsatz nicht erforderlich.

Zusammenfassung:  jederzeit unkompliziert kündbar, keine Fristen notwendig, Kündigungsrecht der Bank bei Verschlechterung der Vermögenslage

9/10 Punkte

Technik: Transaktionen via Internet

Hinsichtlich technischer Aspekte gibt es genau drei Dinge zu sagen. Als Voraussetzung für die Nutzung der Advanzia MasterCard Gold, sollte 1.) ein Internetzugang vorhanden sein, brauchen Sie 2.) eine e-mail-Adresse und 3.) ein funktionierendes Telefon. Diese Kreditkarte kann ausschließlich online beantragt werden, da das inzwischen verbreitete PostIdent-Verfahren bei der Anmeldung entfällt. Den Kundenservice der Bank erreichen Sie aufgrund fehlender Filialen übers Telefon und direkt über die Internetseite der Bank, falls Sie Fragen zur Abwicklung des Kontoausgleichs haben oder im Falle eines Verlusts Ihrer Karte diese sperren lassen wollen. Die Kontoinformationen bzw. Zahlungsaufforderungen zum 20. eines Monats erhalten Sie per e-mail. Sie brauchen eine gewisse Online-Affinität, wie im Grunde immer, wenn Sie eine Kreditkarte nutzen möchten. Doch damit der Advanzia MasterCard Gold kein Girokonto verbunden ist, entfallen hier alle weiteren technischen Fragen.

8/10 Punkte
Jetzt Advanzia MasterCard Gold beantragen Jetzt Karte beantragen + bargeldlos bezahlen

Advanzia MasterCard Gold – Kreditkarte Test – Fazit: befriedigend

Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie Kunde der Advanzia MasterCard Gold werden möchten, stellen Sie sich eine ganz einfache Frage: Sind Sie gut organisiert? Die Karte bietet einige echte Vorteile, wie z.B. gebührenfreies Bezahlen im Ausland, wo die MasterCard eine weltweit verbreitete Akzeptanz vorzuweisen hat. Sogar eine umfassende Reiseversicherung erhalten Kunden mit dieser Karte. Doch diese ist nicht an ein Girokonto bei der Bank gebunden. Als Kunde ist man selbst verantwortlich, durch termingerechte Überweisung für Kontoausgleich zu sorgen. Falls man die Frist verpasst, fallen horrende Gebühren an, die auch nicht dadurch wettgemacht werden, dass Sie keine fixe Jahresgebühr bezahlen müssen. Vor allem für bei Bargeldabhebungen eignet sich diese Karte nicht, denn ab dem Transaktionstag fallen bis zum Kontoausgleich Sollzinsen von knapp 23 % an.

Zum Angebot von Advanzia

Rating

Empfehlung
Jahresgebühr3,5/5Gut
Sicherheit4/5Gut
Support4/5Gut
Akzeptanz4,5/5Sehr Gut